Blau
Gratis bloggen bei
myblog.de

Start Gästebuch Sie Page Links
Hmm..also gestern wog ich 66.5 und heute 66.2..immerhin etwas..
Allerdings werden die Magenkrämpfe als nicht besser. Irgendann kann ichs auch nicht mehr aushalten..Das gute alte leben eben. Man bekommt wohl, was man verdient hat. Wenn man nichts dagegen macht, wird alles nur noch schlimmer.
Das wars.Ich hab keine Ahnung was ich schreiben soll.
Werd jetzt noch ca. 1 1/2 stunden waren und dann meine tägliche Mahlzeit zu mir nehmen. Die Frage ist nur was. Reste von gestern (Auflauf mit viel Käse, weil meine Mutter das liebt, also viel Fett) oder wie immer Müsli. Mich graut es jetzt schon davor. Besonders von den Schmerzen danach.. Ach könnte ich es nur lassen. Aber wenn ich länger warte als bis ca. 2 Uhr, esse ich zu viel.
1.12.07 12:06
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


elfe** / Website (4.12.07 04:24)
genau diese zahl hab ich eben auch gesehen.
musst du dich denn zum essen überwinden, oder dazu, eine legitime menge zu essen und die zu behalten?
ich finde es gut, mit einer festen mahlzeit täglich anzufangen, komme was wolle.
wenn du aber so schlimme magenschmerzen hast, nimm doch mal tropen (mcp?). wenn die nicht helfen, wär ein arzt glaub ich ganz arg wichtig. hast du sonst noch körperliche beschwerden?
ich sollte um die uhrzeit eigentlich tief und fest schlafen, aber ich kann nun schon 4 nächte nicht mehr schlafen. tagsüber auch nicht. deswegen bin ich zwar ständig müde, kann aber nie schlafen. das macht mich ziemlich fertig, ich habe arge bauchschmerzen, immer hunger, nehme dann noch afm, sonst aber keine tabletten. deswegen dürfte es gar nicht so schlimm sein.
hoffe, du bekommst meine mail und träumst gerade was schönes,
liebste grüße <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Picture host Abonnieren Kontakt Archiv