Blau
Gratis bloggen bei
myblog.de

Start Gästebuch Sie Page Links

Seelenvergangenheit


Hui, was mir heut alles für Wörter einfallen ohje...Aber naja.
Tropfen:90 Tropfen
Ich fühle mich aber unwohl bei dem Gedanken mit den Tropfen.So irgendwie.Habe mir heute morgen nochmal die Nebenwirkungen durchgelesen. Da steht ein Punkt der mir irgendwie ins Auge gestochen ist...:
[..]Eine Einnahme von mehr als 100 Tropfen xx täglich (entsprechend mehr als 10mg Dihydroergotaminmesialt pro Tag) ist zu vermeiden.Bei missbräuchlicher Anwendung von xx in höheren Dosierungen tritt öfter ein bindegewiger Umbau (Vernarbung) des Brustfells bzw. der Region zwischen Bauchraum und Rücken (Pleura- und Retroperitonealfibrosen) auf[..]
Ja wie Vernarbung im Brustfell un bla Bereich ? Dann steht da ebenfalls, dass man dies nicht in der Schwangerschaft einnehmen dürfe, weil die Gebärmutter sich dann verkleinert..?!
Achja, habe mich vorhin gewogen. So um die 57.1. Noch nichts gegessen nur ein Glas Saft getrunken und natürlich Wasser. Jedoch stört mich der Saft.
Ich habe ein leere Gefühl. Ein tolles Gefühl.
Ich melde mich später eventuell erneut.
20.11.06 16:34
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kirsche / Website (20.11.06 16:37)
Awww. =/ Diese Nebenwirkungen hören
sich gar nich gut an.Was hast du denn
wenn ich fragen darf?


scarrs** / Website (20.11.06 17:28)
ja toll klingt das nich =/ .. hör doch lieber mit auf.. bringt doch eh nich so viel oder?
isst ja auch so wenig=).. oder kommt das durh die tropfen?^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Picture host Abonnieren Kontakt Archiv